Über Hanne Demel
und das Institut

und warum Hawaii ein so guter Ort ist…

Hi Leute, ich bin Hanne Demel, die Gründerin des Instituts für emotionales Management.

Wenn du dich jemals gefragt hast, wie du

  • unangenehme Gefühle veränderst,
  • gute Beziehungen in deinem Unternehmen und außerhalb aufbaust,
  • Entscheidungen triffst, die dich auch hinterher gut schlafen lassen,
  • dein Unternehmen so führst, dass es sowohl menschlich als auch wirtschaftlich erfolgreich ist

dann bist du hier genau richtig.

Was sagen andere über Hanne Demel und die Arbeit im Institut:

Die regelmäßigen Coaching-Sitzungen mit Hanne Demel, die immer sehr anregend und förderlich für mich sind, haben sehr viel positives im persönlichen, zwischenmenschlichen und im beruflichen Alltag bewegt. Der gesamte Arbeitsprozess hat sich geändert, war ein 12 Std. Tag normal, ist jetzt ein 8 Std. Tag die Regel. Die Ergebnisse und auch der Gewinn im Unternehmen sind enorm gestiegen. Das Doppelte in der halben Zeit ist Wirklichkeit geworden. Die Konsequenz ist, mehr Zeit für die Familie, für mich, für Sport usw. Die Coaching-Sitzung bietet die Möglichkeit, Klarheit in Prozesse zu bringen, wo die Klarheit fehlt.

ELMAR WOLF, Elmar Wolf GmbH

Auszug aus Interviews, Berichten und Artikel von oder über Hanne Demel:

Hanne Demel und das emotionale Management
Hanne Demel im Institut für emotionales Management
Hanne Demel
Fotos: Annika Wolfram

Warum ist emotionales Management so wichtig?

Dass man Emotionen steuern und das eigene Lebensgefühl verändern kann, habe ich jung entdeckt. Damals lebte ich mit meinen beiden Töchtern, eine davon autistisch geboren, alleine.

Das war ’ne Menge Stress und eine echte Herausforderung von Anfang an. Ich musste lernen, Körpersprache und kleinste emotionale Regungen zu lesen, um mit diesem Kind klarzukommen.

Meine heutige meist stoische Ruhe und sehr genaue Beobachtungsgabe ist sehr früh gelernt, verfeinert und perfektioniert. Und genau damit kann ich dir heute helfen. 

Denn ich kümmere mich nun seit etwa einem viertel Jahrhundert um Konflikte und die emotionale Ebene. Emotionale Themen fangen beim Unternehmer an und hören bei den Mitarbeitern noch nicht auf.

Das macht sehr viel Sinn, denn es gibt so viele emotionale Einflüsse und Befindlichkeiten, die sich direkt auf die Wertschöpfung auswirken. Ich habe Freude daran, sie aufzudröseln, bewusst zu machen und das, was unangenehm ist, aufzulösen.

Damit haben schon viele Unternehmer mehr menschlichen und wirtschaftlichen Erfolg erreicht.

Ich kann dir zeigen, wie du Anspannungen und Stress loslassen, deine Gefühlslage steuern und dein Leben genießen kannst. Es ist gar nicht so schwer.

Willst du nun wissen, weshalb Hawaii ein so guter Ort für mich ist?

Dann schau dir diesen Artikel über „mein“ buddhistisches Kloster auf Big Island, Hawaii, an. Dort bin ich, wenn ich zur Ruhe kommen und spannende Erfahrungen machen will.

Wo du mich noch finden kannst…

Foto: Annika Wolfram

 

Außerdem bin ich gelistet als…

  • Coach für das Förderprogramm Vorgründungs- und Nachfolgecoaching Bayern
  • Beraterin und Coach vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Kooperation:

Claudia Behringer
Claudia Behringer

Claudia Behringer

.

Unabhängige Finanzberaterin und Finanzcoach

Claudia hat 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Mit Herz und Verstand unterstützt sie Unternehmer*innen, ihre finanziellen Themen in dieser komplexen Finanzwelt zu klären. Als unabhängige Beraterin prüft sie auch bestehende Verträge auf deren Sinnhaftigkeit. Ihre ganzheitliche Finanzberatung schafft in jeder Unternehmensphase solide Grundlagen.

Newsletter Kostbarkeiten

Willst du Konflikte in deinem Unternehmen lösen?
Als Unternehmer zufrieden sein?

Ich zeig dir, wie du das machen kannst. Trag dich ein!

„10 Dinge, die sich sofort ändern, wenn du lernst dich zu lenken“ schenke ich dir zur Begrüßung.
An 10 Tagen nacheinander, danach dann ca. 2 Mal im Monat